Umwelt- und Klimaschutz

Die AGR Gruppe räumt dem Umwelt- und dem Klimaschutz auf Basis der Entsorgungssicherheit einen hohen Stellenwert ein. Diese Unternehmensphilosophie ist gelebte Praxis: Mit dem in Herten thermisch verwerteten Siedlungs-, Gewerbe- und Industrieabfall der Region – unter anderem mit den Siedlungsabfällen aus dem ganzen Kreis Recklinghausen – können bis zu 50.000 Haushalte mit umweltfreundlichem Strom beliefert werden. Und die ebenfalls gewonnene klimafreundliche Fernwärme kann etwa 25.000 Haushalte versorgen. Mit der thermischen Abfallbehandlung, Deponiegasverwertung und Wertstoffvermarktung wird pro Jahr eine positive CO2-Bilanz von 400.000 Tonnen CO2-Äquivalenten eingespart.Das entspricht der Speicherkapazität eines Mischwaldes auf einer Fläche von ca. 30.000 Hektar.

Wasserstoff

Wasserstoff ist der Treibstoff der Zukunft! Er lässt sich emissionsfrei für die verschiedensten Antriebsarten nutzen. Zurück bleibt nur: Wasser!

Grüne Energie

Unter Grüner Energie verstehen viele nur Energie aus Wind- oder Sonnenkraft. Grüne Energie ist aber noch viel mehr!

Recycling

Durch die Sammlung und die Aufbereitung von Abfällen und Wertstoffen gewinnen wir Altpapier, Altkunststoffe, Altholz u. v. m. und ersetzen damit wertvolle Primärrohstoffe.

Deponiegrün

Lebensraum Deponie: Die künstlichen Landschaftsbauwerke, die aus unseren Deponien einmal entstehen (oder schon entstanden sind), bieten Schutz und Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten.

Deponiegas

Auf alten stillgelegten Abfalldeponien kann es immer noch gären. Mit modernster Technologie sammeln wir das energiereiche Deponiegas und nutzen es umweltfreundlich weiter.

Aufforstung

Bäume sind ein besonderes Gut: Sie binden CO2 und bieten den Menschen Erholung pur. Deshalb forsten wir an vielen Stellen Flächen außerhalb unseres gesetzlichen Auftrags auf.

Wald

In der Haard in den Städten Dorsten und Haltern am See gehören der AGR rund 200 Hektar Wald. Damit wird aber kein Geld verdient: Der Wald steht der Bevölkerung kostenlos zur Naherholung zur Verfügung.

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundes-
ministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausemissionen leisten.

Kontakt

Egal, ob Sie Ihre Abfälle als Kommune, als Unternehmen oder auch als Privatperson entsorgen lassen wollen: Die AGR Gruppe ist in jedem Fall für Sie der richtige Ansprechpartner. Unsere Kundenberater machen Ihnen ein Angebot, das individuell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet ist und auch nachhaltige Entwicklungen Ihrer Entsorgungssituation berücksichtigt. Sprechen Sie uns an.

Kontakt

Entsorgungsanfrage

Formular für Kleinanlieferer