Allgemein

Sommerkino-Baum im Schlosspark gepflanzt

Artikel versenden

AGR und Hertener Stadtwerke spenden Kinoerlöse für neue Säuleneiche

Der Schlosspark hat ab sofort einen Sommerkino-Baum. AGR und Hertener Stadtwerke spendeten die Sommerkino-Erlöse von rund 2.000 Euro aus dem Vorjahr und ermöglichten damit die Neupflanzung einer knapp sieben Meter hohen Säuleneiche an der Schlosspark-Einfahrt. Der Sturm Ela im Juni 2014 hatte auch in diesem Bereich des Schlossparks Bäume umgestürzt, so dass eine Ersatzbepflanzung notwendig wurde. Insgesamt setzte der Zentrale Betriebshof (ZBH) vier neue Säuleneichen in der beliebten Allee im Eingangsbereich.

Nahezu 1.000 Kinofans trotzten den herbstlichen Temperaturen im vergangenen August und kamen zum Hertener Sommerkino von Stadtwerken und AGR, um Filmspaß unter freiem Himmel im Katzenbusch zu erleben und so einen guten Zweck zu unterstützen. Auch 2015 planen Hertener Stadtwerke und AGR ein Sommerkino-Wochenende in Herten. Kinoliebhaber sollten sich hierfür schon einmal das Wochenende 21.-23. August vormerken. Austragungsstätte wird erneut die Waldkulisse im Katzenbusch in Herten-Süd sein.




Sie haben eine Frage zu diesem Artikel ?

Allgemeine Information

Ihre Anfrage behandeln wir stets vertraulich und im Rahmen der geltenden Datenschutzbestimmungen. Sollten Sie eine Frage zum Artikel haben, hilft Ihnen unsere Unternehmenskommunikation gerne weiter:

Telefon:02366 300-820
E-Mail:presse@agr.de

Sollten Sie außerhalb unserer Geschäftszeiten anrufen, können Sie auch gerne über das rechts stehende Formular eine Rückrufbitte einrichten.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Anfrageformular





    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an presse@agr.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Rückrufbitte





      Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

      Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an presse@agr.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

      Sitemap



      Unsere AGR-Stellenangebote