Fachkraft (m/w/d) Annahmekontrolle und Behandlung

  • AGR Betriebsführung GmbH
  • Herten
scheme imagescheme imagescheme image

Unsere Tochtergesellschaft, die AGR Betriebsführung GmbH, betreibt unser Abfallkraftwerk RZR Herten. Dieses verfügt über eine thermische Abfallbehandlungsanlage für 300.000 Mg/a Siedlungsabfall, 300.000 Mg/a Gewerbeabfall und 112.000 Mg/a Sonderabfall. Die sechs Verbrennungslinien – dies sind vier Rostfeuerungsanlagen für kommunale Siedlungs- und Gewerbeabfälle sowie zwei Drehrohröfen für Sonderabfälle – sind jeweils mit einer mehrstufigen Rauchgasreinigungsanlage ausgestattet.

Ihre Aufgaben

  • Sie werden unser „Allrounder“ für unser Sonderaball-Zwischenlager! Hier verantworten Sie im Team die Abfallannahme sowie die Probenahme inkl. der organoleptischen Kontrolle von Abfällen. Jeden Schritt – von der Annahme, Einstufung, Deklarierung, Dokumentation, usw. - setzten Sie mit viel Engagement um.
  • Bei den Dokumentationsarbeiten kennen Sie sich aus – egal auf welche Art. Hierbei geht um die Registerpflege der eANV-Dokumente, der Überprüfung der AGR-Kennzeichnungen sowie die Verwiegung der eingehenden Abfälle mittels unserer EDV-gestützten Wiegeeinrichtungen.
  • Flexibilität ist gewünscht und gefordert. Gemeinsam mit dem Team unterstützen Sie sich gegenseitig bei der Durchführung von Umfüll- und Konditionierungsvorgängen, der Beschickung der Behandlungsanlagen oder der Nachsortierung von Abfällen.
  • Der ordnungsgemäße Umgang mit Sonderabfällen und Gefahrenstoffen ist für Sie zu jeder Zeit selbstverständlich. Dabei beachten Sie auch stets unsere Sicherheitsvorgaben und die gesetzlichen Bestimmungen.

Ihr Profil

  • Nach einer abgeschlossenen chemisch-technischen oder chemischen Berufsausbildung, z.B. als Chemikant*in, Chemielaborant*in, Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft oder vergleichbare Qualifikation, konnten Sie bereits erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, gern mit Bezug zur Entsorgungs- bzw. Chemiebranche, sammeln.
  • Sie sehen hier Ihre berufliche Zukunft und daher setzen wir auf Sie! Engagement, eine gewisse Dienstleistungs-mentalität und ein freundlichen Auftreten zeichnen Sie aus.
  • Alles andere wäre ein „I-Tüpfchen“, aber keine Pflicht, wenn es um ADR-Kenntnisse, eine gültige TRGS 520-Bescheinigung oder die Befähigung zum Führen von Flurförderfahrzeugen geht. Hier setzen wir auf Ihre Weiterbildungsbereitschaft. Denn wir tun alles, dass Sie beruflich und persönlich bei uns „ankommen“.

Was wir Ihnen bieten

  • Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunftsträchtigen Branche
  • 38,5 h – Woche und 30 Tage Urlaub pro Jahr (Vollzeit)
  • Umfassende Einarbeitungsphase sowie sukzessive Übernahme von Verantwortung
  • Ob Mittagessen, Salat, Obst oder auch Kuchen - unsere Kantine versorgt Sie täglich mit einem breiten Angebot
  • Unsere eigene Fitnesskaue (Fitnessbereich) ist für Sie 24/7 geöffnet
  • Gute Autobahnanbindung, kostenfreies Parken sowie ein breites Spektrum an Gesundheitsangeboten

  Wir legen großen Wert auf Chancengleichheit. Unsere Stellenangebote sind ausdrücklich geschlechtsneutral zu verstehen.


Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Wir machen es Ihnen leicht! Bitte reichen Sie uns im ersten Schritt digital über unser Stellenportal (https://karriere-agr.de/stellenangebote.html) Ihren Lebenslauf ein. Ergänzen Sie Ihre Bewerbung noch um relevante Zeugnisse.