Duales Studium Versorgungs- und Entsorgungstechnik (Bachelor of Engineering) / Fachkraft für Kreislauf und Abfallwirtschaft (IHK)

AGR Gruppe

Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit 930 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponiemanagement, Umweltdienstleistungen sowie Sekundärerzeugnisse.


Duales Studium Versorgungs- und Entsorgungstechnik (Bachelor of Engineering) / Fachkraft für Kreislauf und Abfallwirtschaft (IHK)

 

Was erwartet Sie?

Unsere Welt ist ohne eine richtige und sichere Entsorgung nicht mehr vorstellbar. Mit einem dualen Studium im Bereich Versorgungs- und Entsorgungstechnik stehen Ihnen deshalb alle Türen für eine aussichtsreiche Zukunft offen. In Kooperation mit der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen bieten wir Ihnen die Möglichkeit innerhalb von nur vier Jahren zum einen die Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (IHK) zu absolvieren und zum anderen den Bachelor of Engineering im Bereich Versorgungs- und Entsorgungstechnik. Der Praxisbezug wird während des Grundstudiums durch die parallel laufende Berufsausbildung und während des Hauptstudiums durch eine Praxisphase zusätzlich verstärkt. Uns ist es wichtig, dass Sie neben dem betrieblichen sowie technischen Know-how auch kaufmännische Bereiche der AGR Gruppe kennenlernen. Diese Kombination ermöglicht Ihnen, Abläufe des Betriebsalltags sowie Problemstellungen zu analysieren und Lösungen zu erarbeiten.

Inhalte des Studium/ der Ausbildung

  • Sie nehmen Abfälle an, untersuchen und deklarieren diese und ordnen sie einzelnen Entsorgungssystemen zu
  • Sie führen sowohl Probevorbereitungen als auch Probenahmen durch
  • Sie bedienen, überwachen und warten Anlagen zur Sortierung, Behandlung, Verwertung und Beseitigung von Abfällen
  • Sie planen, überwachen, steuern und dokumentieren Prozessabläufe
  • Sie lernen unter Berücksichtigung des Qualitätsmanagements fachbezogene Rechtsvorschriften, technische Regeln sowie Vorschriften der Arbeitssicherheit
  • Zusammenarbeit wird bei uns groß geschrieben. Sie arbeiten häufig im Team und stimmen Ihre Arbeit mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab.

Studien/- Ausbildungsverlauf
1.- 4. Semester: zwei Tage in der Hochschule, drei Tage im Unternehmen
→ Abschluss der Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
5.-6. Semester: Vollzeitstudium, in der vorlesungsfreien Zeit arbeiten Sie im Betrieb
7.-8. Semester: Praxisphase im Betrieb und Anfertigen einer Bachelorarbeit mit betriebsbezogenem Thema in Kooperationsarbeit mit der AGR Gruppe.

Hochschule
Westfälische Hochschule, Gelsenkirchen

 

Was wir von Ihnen erwarten

  • Fachhochschulreife oder höherwertiger Abschluss
  • Berechtigung an einer Hochschule zu studieren
  • Gute bis sehr gute Zeugnisnoten in den mathematischen und naturwissenschaftlichen Fächern
  • Engagierte Arbeitsweise mit Herz, Verstand, Fleiß,
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, Spaß daran Neues zu erlernen, Zuverlässigkeit und Flexibilität

 

Was wir Ihnen bieten

  • Handfestes Mitwirken an Umwelt- und Klimaschutz in einer spannenden Branche mit guten Zukunftsaussichten
  • Chance auf verantwortliches Handeln und aktives Mitwirken in einem dynamischen beruflichen Umfeld
  • Offene und menschlich-faire Atmosphäre nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“
  • Förderung beruflicher Weiterentwicklung
  • Eine umfassende und abwechslungsreiche Ausbildung mit verschiedenen Aufgaben und Schwerpunkten
  • Vom ersten Tag an intensive Mitarbeit, aktives Mitgestalten und Einbringen von eigenen Ideen im Tagesgeschäft sowie praxisnahes Lernen

 

Berufliche Perspektiven
Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung und des Studiums bieten wir interessante Perspektiven innerhalb der AGR Gruppe. In unseren mittelständischen Strukturen mit flachen Hierarchien ergeben sich viele Chancen für Ihre Fach- oder Führungslaufbahn. In unserem Umfeld haben Sie sehr schnell die Gelegenheit, sich aktiv einzubringen, verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen und entscheidend an Veränderungen mitzuwirken. Wir schätzen unsere Mitarbeiter und sie uns. Dies zeigt sich durch eine langjährige Unternehmenszugehörigkeit von durchschnittlich 20 Jahren. Neben spannenden Aufgabenfeldern erwarten Sie attraktive Sozialleistungen und Vergütungspakete. Umweltschutz und Entsorgung sind Themen der Zukunft – verlassen Sie sich auf eine sichere Branche!


Nächster Ausbildungsstart: 2020

Bewerbung möglich ab: Juli 2019

 

Ihr Ansprechpartner:
Michael Burger
AGR Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet mbH
Im Emscherbruch 11
45699 Herten


Jetzt bewerben

Teilen:

Artikel versenden

Sitemap



Unsere AGR-Stellenangebote