Allgemein

AGR-Azubis als Jahrgangsbeste im Kreis Recklinghausen ausgezeichnet.

Artikel versenden

Im Winter 2015/2016 und im Sommer 2016 stellten sich 1.894 Auszubildende aus dem Kreis Recklinghausen ihrer Abschlussprüfung vor der IHK Nord-Westfalen. 1.684 meisterten die Prüfung mit Erfolg. 101 davon mit mindestens 92 von 100 möglichen Punkten. Dafür gab es die Traumnote „sehr gut“. Der Anteil der Jahrgangsbesten liegt bei 5,3 Prozent.

Auch zwei Auszubildende aus der AGR Gruppe schafften diese Spitzenwertung. Lisa Wächter und Tim Nowak freuten sich über die Auszeichnung vor der Industrie und Handelskammer. IHK-Vizepräsident Prof. Dr. Ulrich Sick gratulierte den Einser-Absolventen im Rahmen einer Feierstunde im Festspielhaus Recklinghausen zu ihrem Erfolg.

Ausbildungskoordinator Michael Burger freut sich über die sehr guten Ergebnisse der AGR-Nachwuchs-Kräfte. „Unsere kaufmännischen Auszubildenden zählen regelmäßig zu den Besten ihres Jahrgangs. Alle Auszubildenden erhalten in der AGR Gruppe zusätzlichen Unterricht zur Prüfungsvorbereitung, überbetriebliche Fortbildungen und optimale Möglichkeiten sich entsprechend Ihrer Fähigkeiten und ihres Engagements individuell zu entwickeln – das zeigt sich in ihren Abschlussnoten.“




Sie haben eine Frage zu diesem Artikel ?

Allgemeine Information

Ihre Anfrage behandeln wir stets vertraulich und im Rahmen der geltenden Datenschutzbestimmungen. Sollten Sie eine Frage zum Artikel haben, hilft Ihnen unsere Unternehmenskommunikation gerne weiter:

Telefon:02366 300-820
E-Mail:presse@agr.de

Sollten Sie außerhalb unserer Geschäftszeiten anrufen, können Sie auch gerne über das rechts stehende Formular eine Rückrufbitte einrichten.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Anfrageformular





Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an presse@agr.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rückrufbitte





Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an presse@agr.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sitemap



Unsere AGR-Stellenangebote