Allgemein

Abfallkraftwerk RZR Herten: 1.800 Besucher in 2014

Artikel versenden

Im Jahr 2014 informierten sich knapp 1.800 Besucher über das AGR-Abfallkraftwerk RZR Herten. In rund 90 Gruppen ließen sie sich die Abfallverbrennung und die Gewinnung klimafreundlicher Energie bei der AGR erklären und durch die Anlage führen. Vor allem Bürger aus der Region, junge und ältere Menschen in der Weiterbildung und Schüler bildeten das Gros der Besuchergruppen. Zu den Attraktionen für Kinder ab fünf Jahren zählen seit einigen Jahren auch Kindergeburtstage mit einer kindgerechten Führung durch das Abfallkraftwerk und seine spannende Technik.

Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) betreibt seit 1982 mit dem RZR Herten eine Anlage zur thermischen Behandlung von Abfällen. Von der hieraus gewonnenen Energie liefert das Abfallkraftwerk jährlich rund 230 Mio. kWh Energie an den Kooperationspartner Hertener Stadtwerke. Damit können umgerechnet ca. 65.000 Haushalte versorgt werden.

Die AGR bietet auch 2015 Führungen für Besuchergruppen ab zwölf Personen an – Besuchstage sind Dienstag bis Freitag. Kontakt: Ulrike Kipp, E-Mail besucher@agr.de, Telefon +49 2366 300-822. Für Menschen mit Sehbehinderung und mit Einschränkungen ihrer Mobilität stellt die AGR eine Hörführung bereit. Hierin erfahren die Hörer alles Wichtige über das Abfallkraftwerk und die Schritte von der Abfallanlieferung bis zur Energiegewinnung: www.agr.de/kategorie/audio/

 




Sie haben eine Frage zu diesem Artikel ?

Allgemeine Information

Ihre Anfrage behandeln wir stets vertraulich und im Rahmen der geltenden Datenschutzbestimmungen. Sollten Sie eine Frage zum Artikel haben, hilft Ihnen unsere Unternehmenskommunikation gerne weiter:

Telefon:02366 300-820
E-Mail:presse@agr.de

Sollten Sie außerhalb unserer Geschäftszeiten anrufen, können Sie auch gerne über das rechts stehende Formular eine Rückrufbitte einrichten.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Anfrageformular





    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an presse@agr.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Rückrufbitte





      Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

      Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an presse@agr.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

      Sitemap



      Unsere AGR-Stellenangebote