Profil

Wer wir sind

AGR Abfallkraftwerk RZR Herten - Wer wir sind

Technisch immer auf dem aktuellen Stand und mit ökologischen Spitzenwerten, so präsentiert sich das Abfallkraftwerk RZR Herten seit Jahren seinen zahlreichen Besuchern sowie den Bürgern im Ruhrgebiet. Hier werden kommunale Siedlungsabfälle, Gewerbeabfälle und Sonderabfälle sicher entsorgt, durch den Verbrennungsprozess wird wertvolle Energie erzeugt.

Was wir machen

AGR Abfallkraftwerk RZR Herten - Wes wir machen

Im RZR Herten werden – zusammen mit der im Jahre 2009 fertiggestellten Erweiterung RZR Herten II – jedes Jahr bis zu 700.000 Tonnen Abfälle thermisch behandelt. Die sechs Verbrennungslinien – dies sind vier Rostfeuerungsanlagen für kommunale Siedlungs- und für Gewerbeabfälle sowie zwei Drehrohröfen für Sonderabfälle – sind mit einer mehrstufigen Rauchgasreinigungsanlage ausgestattet. Durch die aufwendige Filtertechnik werden alle gesetzlich vorgeschriebenen Emissions-Grenzwerte deutlich unterschritten.

Historie

AGR Abfallkraftwerk RZR Herten - Geschichte

Stetig wachsende Abfallberge führten im Ruhrgebiet bereits Mitte der 1970er Jahre zu Überlegungen, die anfallenden Abfallmengen zentral zu verwerten und energetisch zu nutzen. Das war der Start für das 1982 eröffnete Rohstoffrückgewinnungs-Zentrum Ruhr (RZR) in Herten.



Leistungsspektrum

Aus Abfall wird Energie

Das Abfallkraftwerk RZR Herten beliefert den Kooperationspartner Hertener Stadtwerke mit rund 260 Mio. kWh Strom p.a. (das entspr. dem Durchschnittsverbrauch von über 70.000 Haushalten). Außerdem erfolgen Fernwärmelieferungen an ein benachbartes Industriegebiet.

Abfallspektrum

Aufgrund seiner technischen Auslegung ist das RZR Herten für nahezu alle brennbaren Abfälle die geeignete thermische Behandlungsanlage.



Erleben


Thermische Behandlung von Abfällen im Abfallkraftwerk RZR Herten

Technisch immer auf dem aktuellen Stand und mit ökologischen Spitzenwerten, so präsentiert sich das Abfallkraftwerk RZR Herten seit Jahren seinen zahlreichen Besuchern sowie den Bürgern im Ruhrgebiet. Hier werden jedes Jahr bis zu 700.000 Tonnen kommunale Siedlungsabfälle, Gewerbeabfälle und Sonderabfälle sicher verwertet und beseitigt.

Alle Informationen zum Abfallkraftwerk RZR Herten finden Sie in unserer interaktiven Videodokumentation!

Rundgang


1 Betriebs- und Sozialgebäude (inkl. Labor)
2 Waage
3 Tanklager für flüssige Stoffe
4 Krankenhausabfall-Lager
5 Tanklager für pastöse Stoffe
6 Industriemüllbunker
7 Sperrmüllbunker
8 Hausmüllbunker
9 SM-Linien 1/2
10 Kesselhaus SM 3 / SM 4
11 IM-Linien 1/2
12 Fernwärme-Übergabestation
13 Kamin SM
14 Kamin IM
15 Rauchgasnachreinigung SM
16 Rauchgasreinigung/- nachreinigung SM 3 / SM 4
17 Rauchgasnachreinigung IM 1
18 Rauchgasnachreinigung IM 2
19 Prozesswasserbehandlung
20 Kalziumchlorid-Sole-Lager
21 Fasslager
22 Schlackeverladung SM (auf dem Bild verdeckt)
23 Rostascheflachbunker SM 3 / SM 4
24 Schlackeverladung IM (auf dem Bild verdeckt)
25 Elektroschalthaus IM
26 Elektroschalthaus SM (auf dem Bild verdeckt)
27 Kühlwasser-Rückkühlung
28 Energiezentrale 1 / Turbinen mit Generatoren / Schaltwarte
29 Energiezentrale 2 / Turbine mit Generator



Emissionsdaten

Thermische Behandlung von Siedlungsabfällen (4 Linien):
Thermische Behandlung von Sonderabfällen (2 Linien):
  Daten vom
  00.00.0000
  Tagesmittelwerte Grenzwerte
Schwefeldioxidmg/Nm3 0.0 0.0
Stickstoffdioxidmg/Nm3 0.0 0.0
Kohlenmonoxidmg/Nm3 0.0 0.0
  Tagesmittelwerte Grenzwerte
Chlorwasserstoffmg/Nm3 0.0 0.0
Staubmg/Nm3 0.0 0.0
Quecksilberμg/m3 0.0 0.0

Wenn alle Werte einer Linie <0.1 betragen, befindet sich die Linie in Revision / außer Betrieb.


Öffentliche Bekanntgabe:
Betriebs- und Emissionsdaten des Abfallkraftwerkes AGR-RZR Herten 2015 (nach 17. BlmschV)